Der Heimatverein „Topas – Tannenbergsthal“ e.V. organisierte am Nachmittag des 29.09.2019 am und im Herrenhaus einen Herbstmarkt mit Musik, Kinderbelustigungen und verschiedenen Angeboten.

Unser Verein beteiligte sich mit 12 Mitgliedern und richtete eine Pilzausstellung aus. Dazu gehört das Sammeln der Pilze am Vortag, Aufbauen der Ausstellung, Bestimmen und Beschriften der Pilzarten mit Kärtchen und Beratung der Besucher.

271 Besucher und etwa 25 Kindern bekundeten ihr Interesse an den Pilzen und große Anerkennung für die sehr dekorative Gestaltung der Ausstellung. Nach den gelegentlichen Regenschauern während der letzten Woche hatten plötzlich viele Pilze ihre Fruchtkörper gebildet, so dass 215 Pilzarten vorlagen. Die beteiligten Pilzberater freuten sich über den seltenen Fälblings Rötelritterling. Aber auch herrliche Steinpilze, Fliegenpilze, Rotkappen, Maronen, Butterpilze, Champignons und eine separate, sehr dekorativ gestaltete Ecke mit Holz bewohnenden Pilzen begeisterten alle.

von Brigitte Gerischer

<<< Zurück