Das Freilichtmuseum Landwüst hatte für unsere Mitglieder Freikarten für den Eintritt in das Museum gedruckt.

Für den angenehmen Aufenthalt  unserer Mitglieder nach der Exkursion wurde von den Mitarbeitern des Museums in der Rumpelkammer extra der alte Kachelofen angeschürt, der eine wohlige Wärme verströmte.

Gleich am Treffpunkt oberhalb der Landwüster Kirche entdeckten wir Steinpilze und Flockenstielige Hexenpilze:

 

Unsere Exkursion begleitete Herr Martin Reissmann, der einen Beitrag für das MDR-Fernsehen erstellte:

Wie immer wurden die gefundenen Pilze im Hof des Museums ausgelegt und vorgestellt:

 

von Lothar Roth

<<< Zurück