Zum 10. Jubiläum des "Vogtländischen Schwammetags" in Magwitz gestaltete unser Verein bei bestem Herbstwetter die größte Pilzausstellung des Vogtlandes in diesem Jahr.

Fleißige Sammler brachten über 200 Pilzarten nach Magwitz. Der Besucheransturm begann gleich zur Eröffnung um 10:00 Uhr und ebbte bis zum Ende nicht mehr ab. Die anwesenden Mitglieder unseres Vereins  hatten alle Hände voll zu tun, um die vielen Fragen der Besucher fachgerecht zu beantworten.

Viele Vogtländer nutzten die Gelegenheit, sich über selbst gefundene Pilze informieren zu lassen. Das außergewöhnliche reiche Pilzwachstum der letzten Tage brachte viele, seltene Arten hervor und ließ den normalen Pilzsammlern sowie den Mykologen das Herz aufgehen.

 

 

von Lothar Roth

<<< Zurück